Ziele-Treffpunkt - Industrie und Handwerk in Oberursel

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ziele-Treffpunkt

Digitaler Stammtisch
 

Geschichte:

Der Digitale Stammtisch ist aus der monatlichen Besprechung des AK Industrie und Handwerk hervorgegangen.  
Da die Themen meist technischer Natur sind, hat sich der Digitale Stammtisch zu einer eigenen PG (Projekt Gruppe) entwickelt. Mitglieder von anderen AK´s können sich beteiligen.
Analyse-Planung

Ziele:

Informelles Zusammentreffen, um sich weiterzubilden und Möglichkeiten und Arbeitsweisen am Computer und im Internet zu üben und zu diskutieren.

Begeisterung der Oberurseler Mitbürger für die lokale Geschichte und die neuen Technologien (Computer, Kamera, Internet, et..) zu wecken.

Zukunftssichere digitale Aufarbeitung von Oberurseler Geschichtsmaterial und Veröffentlichungen.

Soziale und altersgerechte Kontaktpflege, Diskussion über die Problematik von Veröffentlichungen und modernen Medien.

 

Zielgruppe:

Ältere Vereinsmitglieder (Ü-50) und Gäste, die ihr praktisches Computerwissen spielerisch erweitern wollen und Interesse an der lokalen Geschichte haben.
Auch jüngere Gäste sind jederzeit willkommen.

 

Form der Zusammenarbeit:

Vollkommen freiwillig und ehrenamtlich.
Keine Belehrungen! Nur uneigenütziger Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern
.
Keine Sekretärinnenfunktion! Nur Hilfestellung zur selbständigen Arbeit.

 

Moderator:

Ein Moderator (Gleicher unter Gleichen) organisiert die Themen und wechselt je nach Bedarf.
Es besteht keine Weisungsbefugnis!

 

Treffpunkt:

Jeden 2. Dienstag im Monat, 19:00Uhr.
Ort: Altes Hospital, Hospitalstraße 9, Oberursel.
(Falls nicht anders angegeben)

 

Voraussetzungen:

Mindestens mäßige Computerkenntnisse, Ordner, Word, Powerpoint, PDF.

 

Vorhanden sind:

Ein Beamer mit Computer (USB-Slot) und Webzugang.

 

Manuskripte:

Um die Mitarbeit zu erleichtern, können die Manuskripte als .pdf-Datei vorher ausgedruckt und während der Sitzung ergänzt werden.

Mit Zustimmung der Autoren können diese Manuskripte auch später (unter: Stammtisch, bisher) abgerufen werden.

 

Software:

Es sollen nur Programme behandelt werden, die preiswert und allgemein zugänglich sind, damit der Kostenrahmen der Teilnehmer nicht überfordert wird.
Alle Programme die der Zielerreichung dienen, können eingesetzt werden.

 

Hinweis:

Die Teilnehmer können ihre Textdaten in .doc, .ppt, .txt, .pdf
und ihre Bilddaten in beliebigen Formaten auf einem USB-Datenträger mitbringen.

Diskussionsbeispiele sind möglichst auf USB-Stick mitzubringen.

 

Teilnahme:

kostenlos und unverbindlich.

 

Interessenten:

werden gerne in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü