vom 6. September 2018 - Kennst Du Deine Stadt Oberursel?

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

vom 6. September 2018

Preisfragen
 

Ausdruck der Frage als Flyer ("zur US-Versorgungseinheit in Oberursel")

Lösung der Frage ("zur US-Versorgungseinheit in Oberursel")

 

Frage
von Sylvia Struck, Oberursel

Einleitung:

1968 war nicht nur das Jahr der deutschlandweiten Studentenbewegungen sondern auch im Camp King ein Jahr mit tiefgreifenden Veränderungen. Die Geheim-
dienstzeit ging zu Ende, so dass die Tore in der Folge öfters offenbleiben konnten. Eine neue Einheit der US-Army löste die 513th Millitary Intelligence Service Group ab.

Doch dass die neue Einheit nach Oberursel kam, hatte weltpolitische Hintergründe: Nachdem Charles de Gaulle bereits schon einige Zeit mit der Bevormundung durch die USA in der NATO gehadert hatte, verkündete er am 7. März 1966 in einem Brief an den US-Präsidenten Lyndon B. Johnson den Rückzug der französischen Truppen aus der integrierten Befehlsstruktur der NATO, so dass alle amerikanischen Truppen französischen Boden zu verlassen hatten. Als Frist für die Beendigung des Abzugs wurde der 4. April 1969 angestrebt.

So kam es, dass eine wichtige Versorgungseinheit im Dezember 1968 ins Camp King in Oberursel einzog, was in der Oberurseler Bevölkerung bereits im Vorfeld der Stationierung große Bedenken hervorrief, so dass schon vorab beim US-Hauptquartier wie auch bei der Hessischen Landesregierung in Wiesbaden interveniert wurden.

Preisfrage:

Wie lautete die Bezeichnung der militärischen Einheit, die im Dezember 1968 das Camp King bezog?
(Name:…………..)

 


Die richtige Antwort senden Sie bitte per E-Mail an: obugv@aol.com

oder per Post an:
Kennst Du Deine Stadt, Stichwort: „Camp King Einheit"
Holzweg 34, 61440 Oberursel

 

Zu gewinnen ist:
Eine individuelle Führung für die ganze Familie (bis zu 7 Personen) durch das Camp King oder,
wahlweise, die Oberurseler Altstadt


Die richtige Lösung erscheint am  4. Oktoberl 2018 in der
„Oberurseler Woche"

 


Einsendeschluss ist der 16. September 2018

Aus allen richtigen Antworten wird der Gewinner durch Los ermittelt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Die richtige Lösung erscheint
am 4. Oktober 2018
in der „Oberurseler Woche“
und gleichzeitig unter:
www.ursella.org

Meinungen, Bilder und Leserzuschriften sind immer willkommen.

 
 

Haben Sie noch weitere Fragen ?

 
 

Wollen Sie alle bisherigen Preisfragen und Antworten
ausdrucken
und sammeln?

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü