vom 1.April - Kennst Du Deine Stadt Oberursel?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

vom 1.April

Preisfragen
 

Ausdruck der Frage als Flyer: ("Frage zu der gesuchten Person in Oberursel)

Lösung der Frage: ("Antwort zu der gesuchten Person in Oberursel)

 

Frage von Sylvia Struck zu der gesuchten Person in Oberursel

Einleitung:

Das Haus der heutigen Reformhausakademie diente 1918, als er nach dem 1.  Weltkrieg aus Frankfurt hierher kam (seinerzeit noch ein eigenständiger Ort und heute Stadtteil von Oberursel), als Lazarett. Dort lernte er ein Mädchen kennen und blieb.

So beginnt die Geschichte eines Mannes, der in diesem Ort viel erreichen und leisten sollte. Er habe „für das öffentliche Wohl gearbeitet“ hieß es bei einer Ehrung im Forellengut. Unter seiner Leitung startete in dem Ort 1953 eine neue Wasserschürfung sowie eine anschließende Brunnenbohrung. 1957 begann die Erschließung des Eichwäldchens, Straßen und Wege wurden gebaut. Überlegungen zum Bau einer Umgehungsstraße und einer entsprechende Wertentschädigung für von der Gemeinde abzugebendes Waldgelände fielen ebenso in seine Amtszeit. 1962 legte er die Planung für eine neue Volksschule vor. Die Kanalisation und die Kläranlage wurden 1968 begonnen. Zu diesem Zeitpunkt war er zwar nicht mehr im Amt, hatte aber die entsprechende Vorarbeit geleistet.

Doch auch nach dem Ausscheiden aus dem öffentlichen Amt, lehnte er sich nicht zurück, sondern kümmerte sich um die Betreuung der älteren Mitbürger. 1963 erhielt er in Anerkennung seiner Leistungen das Bundesverdienstkreuz (mit Urkunde und Blumen ).

Als das Camp King nach 1998 umgestaltet wurde, wurde ihm zu Ehren dort eine Straße nach ihm benannt.

Preisfragen:

1. Wie heißt die gesuchte Person?
Lösungswort: (Vor- und Zuname)
2. Welche Funktion übte die Person 18 Jahre lang aus?
Lösungswort: (Funktion)

 


Die richtige Antwort senden Sie bitte per Post an:
Kennst Du Deine Stadt,
Holzweg 34, 61440 Oberursel
Stichwort: „Camp King“
oder per E-Mail an:

obugv@aol.com
Einsendeschluss ist der 11. April 2021
Aus allen richtigen Antworten wird der Gewinner/in durch Los ermittelt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Der ausgelobte Gewinn ist ein Gutschein für eine
individuelle Führung für die ganze Familie (bis zu 7 Personen) durch das Camp King oder, wahlweise, die Oberurseler Altstadt




Die richtige Lösung erscheint am 6. Mai 2021
in der
„Oberurseler Woche“
und gleichzeitig unter:
www.ursella.org

 
 

Meinungen, Bilder und Leserzuschriften sind immer willkommen.

 

Regeln des Preisausschreibens

 

Haben Sie noch weitere Fragen ?

 
 

Wollen Sie alle bisherigen Preisfragen und Antworten
ausdrucken
und sammeln?

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü