vom 6. Januar 2022 - Kennst Du Deine Stadt Oberursel?

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

vom 6. Januar 2022

Preisfragen
 

Ausdruck der Frage als Flyer: ("Frage zu der "internationalen Firma" in Oberursel")

Lösung der Frage: ("zu der "internationalen Firma" in Oberursel")


Frage von Hermann Schmidt in Oberursel

Einleitung:

Testzentren kennt in der heutigen CORONA-Zeit jeder, aber auch hier können keine genauen Entscheidungen gefällt werden, wenn man nicht genau messen kann. Und das alles möglichst schnell.

 

Meter, Kilogramm, Sekunde, Abgas und vieles mehr sind allen bekannt. Auch die Eichmarken am Wein- oder Bierglas kennt jeder.
Und der Skandal der ungenauen Abgasmess-
ungen hinterlässt tiefe Spuren und Erkenntnisse.
In Oberursel war die Keimzelle der Handwerks- und Industrieunternehmen früher meist die Wasserkraft des Urselbaches oder der Neben-
bäche wegen der billigen Energie und dem Brauchwasser. (Motorenfabrik Oberursel, Spinnerei Hohemark, Sensenhammer, Lederfabrik Stadermann, Femso, Aumühle, etc.)

Heute besticht Oberursel durch ideale Lebensqualität, saubere Luft und ausgezeichnete Schulen, sowie die verkehrsgünstigen Vorteile des zentralen Verkehrs- und Flugknotens im Rhein-Main-Gebiet. Alles ideale Voraussetzungen für global agierende Firmen mit ihren internationalen Mitarbeitern. So kam unsere global aufgestellte Firma, die weltweit insgesamt über 7.000 Mitarbeiter beschäftigt, 2003 nach Oberursel, baute auf der „grünen Wiese“ und beschäftigt heute (2022) ca. 500 Mitarbeiter in Europa. Unsere gesuchte Firma hat sich zur Aufgabe gemacht, genaue Messanlagen und Testzentren zu bauen.

Das Firmenmotto: „amüsant und lustig“, lässt nicht auf das Produkt schließen.

Diese global aufgestellte Firma wurde 1945 gegründet und trägt heute noch den Familiennamen des Gründers.
Der Gründer ist 2016 mit 90 Jahren verstorben.

In Oberursel befindet sich die Europazentrale der Firma.
  

Preisfrage:

Wie heißt die internationale Firma in Oberursel, die Testzentren baut?   
(Lösungswort:            Firmenname…….)            

 


Die richtige Antworten senden Sie bitte per Post an:
Kennst Du Deine Stadt, Stichwort: „internationale Firma"

Körnerstr. 3, 61440 Oberursel

oder per E-Mail an:
obugv@aol.com

Einsendeschluss ist der 16. Januar 2022.

Aus allen richtigen Antworten wird der Gewinner durch Los ermittelt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Der Gewinn ist ein Buch:
„Festschrift zur 50 jährigen Jubiläumsfeier
des Lokal- Gewerbevereins Oberursel“
von
August Korf, 1901, Oberursel
148 Seiten, A5, Reprint, Hardcover


Die richtige Lösung erscheint am 3. Februar 2022
in der
„Oberurseler Woche“
und gleichzeitig unter:

www.ursella.org

 
 

Haben Sie noch weitere Fragen ?

 

Meinungen, Bilder und Leserzuschriften sind immer willkommen.

 

Wollen Sie alle bisherigen Preisfragen und Antworten
ausdrucken
und sammeln?

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü